Idee:

Wir benötigen mehr als nur die motorischen Funktionen um musizieren zu können: es geht bei diesem Kurs darum den Zugang zu unserem Körper und unserer Persönlichkeit zu entwickeln, um erfolgreich und authentisch musizieren zu können.

Die Idee der Camp-Athmosphäre, die Klaus und Mathias zusammen entwickelt haben und beispielsweise durch gemeinsame Mahlzeiten am Abend realisiert wurde hat sich sowas von gelohnt. - Nach mehreren Jahrzehnten an Kurserfahrung genieße ich es hier außerordentlich und deswegen habe ich auch für das nächste Jahr gleich wieder zugesagt.
— Prof. Rudolf Rampf

Team 2018

DSC_3800.jpg

Monika Furlan

Feldenkrais

IMG_0525.jpg

Katharina Weigert

Filmproduktion

IMG_0488-2.jpg

Victor Marin Roman

Fotografie

Ffitissimo.jpg

Eva-Maria Pfanner

Fitnesstraining

©VictorMarinRomanD.jpg

Prof. Mathias Johansen

Künstlerische Leitung

Cello

IMG_0069.jpg

Claudia Christa

Catering

IMG_0540.jpg

Nora Calvo Smith

Korrepetition

IMG_0305.jpg

Prof. Rudolf Rampf

Violine

Prof. Klaus Christa

Viola und Kammermusik


Resumé der Feldkircher Streichertage 2017

 

  • Kurse für Violine, Viola, Cello und Kammermusik

  • 32 internationale Teilnehmer für Violine, Viola, Cello und Kammermusik

  • 5 Feldenkrais-Gruppenstunden

  • Workshops: Lampenfieber, Postisometrische Muskelrelaxation

  • 2 Abschlusskonzerte

  • 5 Mahlzeiten

  • Wahnsinnig gute Stimmung

Neben der Möglichkeit, sich beim Essen auszutauschen und in lockerer Atmosphäre zu plaudern, ließen sich die einen oder anderen nicht von einer spontanen, anschließenden Kammermusik-Session abhalten.
— Verena Jungwirth